Fritzi´s Wölfe

Wolfsspitze  vom  Alten  Deutschem Typ    Mitglied im Verein für Deutsche Spitze AB o4.o5.1983                                                   und seit 1990 STOLZER BesitzER DIESER HunderASSE.                                                   FCI  /  VDH               

Ein bischen Urlaub in Frankreich im April 2019 inklusive zwei Ausstellungen in Limoges und Pau, anschließend dann zur Jubiläumsausstellung in Eitorf/Deutschland. In drei Wochen 4500 km mit dem Wohnwagen ... es war herrlich.

14.04.19 CACIB in Limoges / Frankreich.

Die Hündin in der Puppy Klasse wollte sich absolut nicht zeigen.

V1, CACIB, CACS, BOB für Guccy in der Offenen Klasse.

Eine kleine aber feine Aquarienwelt unterhalb eines Parkplatzes, gute Idee.

Die alte "Metzgergasse" in Limoges.

20.04.19 ist die CACIB in Pau / Frankreich.

Der Rüde "Odin re-jan Moravia" in der Offenen Klasse bekam das BOB.

Die Hündin "Geisha Kees of the Spring" in der Baby Klasse.

V1, CACIB, CACS, BOS für Guccy in der Offenen Klasse. 

Atlantik.


Die Pyrenäen waren auch nicht weit. 


Jubiläums.- und Vereinssiegerschau in Eitorf.

Es gab Schöne, Helle, Dunkle, Kleine, mit weißen Abzeichen, Lange sowohl Rüden wie auch Hündinnen ... und allgemein viel, viel Fell.

 

Guccy recht´s.

Guccy mit meinem Lebensgefährtem. Guccy bekam Samstag und Sonntag ein SG, was völlig in Ordnung ist, sie war total abgehaart.


Zu Besuch auf der Ausstellung waren die Wurfgeschwister

Eni und Enzo von Fritzi´s Wölfen.

Ebenfalls wie Guccy, graugewolkt und quadratisch.

Eni von Fritzi´s Wölfen.

Enzo.

Eni.

Enzo und Schwester Eni.

_________________________________________________________________________________________________________


 Bei einem Jäger als Lebensgefährten ist es immer aufregend und interessant, ob Hund oder Mensch.

Auch Wolfsspitze sind interessiert an "neuen Gerüchen"....

... und sehen dann schon einmal ganz genau nach.